High Potentials für Führungspositionen

Inverses Headhunting führt Sie zur nächsten Top-Position

Den Begriff "High-Potential" hat sicher jeder schon gehört. Das erste Mal spätestens nach Abschluss des Studiums und danach innerhalb von Unternehmen, die um Ihren Managernachwuchs bemüht sind. Was zeichnet also High-Potentials gegenüber klassischen anderen Bewerbern u/o Mitarbeitern tatsächlich aus und wie kommt man in diesen elitären Kreis? Die Antworten dazu sind so vielfältig wie auch die Möglichkeiten, welche heute High-Potentials geboten werden.

Die Kunst, sich in Szene zu setzen - Selbst“marke“ting

Eines ist sicher. Ein Studium mit Auslandsaufenthalt in Rekordzeit mit einer „1“ abzuschließen, ist heute ebenso zu wenig wie 5 Fremdsprachen zu sprechen. Es bedarf mehr und man muss während der Bewerbung oder während seiner Tätigkeit in einem Unternehmen als High-Potential wahrgenommen werden. Es gilt bereits in frühen Jahren seiner Karriere die Kunst des Selbst“marke“tings zu beherrschen. 

Einmal als High Potential erkannt, ergeben sich nicht nur spannende Erstangebote von renommierten Unternehmen, sondern man wird wahrhaft umworben. Wenn man in einem Unternehmen als High Potential gilt, dann ist der weitere Verlauf der Karriere vorgezeichnet, zumindest wenn keine groben Fehler passierten. Sie können die besten Leistungen und Erfolge in einem Unternehmen erzielen und dennoch nie auffallen, wenn Sie sich nicht richtig positionieren.

Karriereplanung für „Young Professionals“

Wenn sich in Ihrer Karriere und in Ihrer derzeitigen Position nichts bewegt und Sie schon gefühlt zu lange auf einen nächsten Schritt warten, dann können wir solchen Karrieren durch inverses Headhunting mit unserem 20-stufigen Prozess helfen, einen Schritt höher zu klettern. Wichtig ist uns auch hier, denn dabei handelt es sich immer um noch jüngere Manager / High-Potentials mit ersten Führungserfahrungen im Alter von 32-38 Jahren, gemeinsam eine langfristige Karriereplanung aufzusetzen.

  • Es gilt die Frage zu beantworten: Was will ich erreichen? Langfristig!

Sobald wir dieses Ziel mit Ihnen geklärt haben, kümmern wir uns um den Rest.

  • Legen die einzelnen Schritte fest,
  • bauen das dazu notwendige „Marken“konzept rund um Ihre Person auf und
  • bringen Sie bei passenden Unternehmen mit den richtigen Entscheidungsträgern ins Spiel.


Step by Step, aber immer „one step ahead“

Spätestens nach weiteren 4-5 Jahren gehen wir dann den nächsten Schritt. Wir begleiten Sie nicht nur in die nächste Position, sondern unterstützen Sie langfristig Ihr Ziel zu erreichen. Glauben Sie uns, ein einzigartiges Netzwerk an Führungspersönlichkeiten dabei zur Seite zu haben, können Sie mit Geld nicht aufwiegen.

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×