Interimsmanagement

"Fluch oder Segen"

Auf dem Weg zur nächsten Top-Position Interimsmandate anzunehmen kann zwar Ihre Beschäftigungsquote in dieser Zeit heben und ist in manchen Fällen zielführend. Die Geldbörse wird zumindest ein wenig gefüllt. Ob es aber Ihre Attraktivität langfristig stärkt oder eher schwächt, hängt von einigen Spezifikationen rund um die Person und den jeweiligen Rahmenbedingungen ab.

Lückenfüller für 12-18 Monate   

Möglicherweise finden Sie gefallen an diesen Funktionen und kommen von einem Mandat in das Nächste. Vielleicht werden Sie auch glücklich genau damit – dann soll es ja bitte so sein. Die Frage warum aber bei uns überdurchschnittlich viele Interimsmanager nach 3-5 Jahren als Interessenten an die Türe klopfen und uns um Hilfe bitten, ist dann eine andere. Offenbar sind diese doch nicht so glücklich.

Hinzu kommt, dass Sie so ersetzbar sind, und zwar noch viel rascher und leichter als ein angestellter Manager. Es muss jedem klar sein, dass man maximal Lückenfüller ist. Ob man Lückenfüller sein möchte, muss jeder für sich selbst beantworten. Interim-Mandate dauern in der Regel weniger als 6 Monate bis maximal 2 Jahre. Da könnte man durchaus glauben es wäre die perfekte Lösung um den allseits bekannten Zeitrahmen von 12-18 Monaten bis zur nächsten Top-Position damit auszufüllen. Aber genau darin liegt die Falle.

Die Attraktivität dieser Erfahrungen

Wenn man glaubt man sei für Top-Positionen besonders attraktiv, wenn man viele unterschiedliche Erfahrungen in unterschiedlichen Aufgabenkonstellationen mitbringt, dabei von Unternehmen zu Unternehmen hüpft in den besagten mehr oder weniger kurzen Abständen, dann sollte man sich nur 2 Fragen beantworten. Wie attraktiv sind Jobhopper und welches Image geht damit einher v.a. bei Entscheidungsträgern? Und warum werden heute 85% aller C-level Positionen aus der Branche heraus besetzt. Tendenz steigend.

Es gibt bessere Lösungen in kürzerer Zeit

Die gute Nachricht ist, dass unsere Kunden sich mit einer solchen Frage vorerst nicht beschäftigen müssen. Die Mehrzahl unserer Kunden nimmt bereits 3-5 Monate nach Beginn unserer Zusammenarbeit an Ihrem neuen Schreitisch Platz. Es dauert nicht wie üblich 12-18 Monate bis zur neuen Aufgabe. Damit erübrigt sich ein derartiger Gedanke und der ROI für Ihr Investment in unsere Zusammenarbeit bereits erstmals spürbar.

Nehmen Sie Kontakt auf mit uns. Wir freuen uns Sie kennenzulernen und werden Ihnen erklären, welche Möglichkeiten für Sie zielführend sind. 

Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren

×